Springe direkt zu: Inhalt Hauptmenü



Für Frauen.

Die Gleichstellung zwischen Mann und Frau am Arbeitsmarkt steht im Fokus der ESF-Förderung. Genauso auch die (Wieder-)Eingliederung ins Arbeitsleben vor allem für Frauen nach der Elternzeit und Frauen mit Migrationshintergrund.
 

„Ich habe sechs Jahre meinen Sohn groß gezogen. Da ist es nicht einfach, eine Arbeit zu finden. Ich wünsche mir daher wertvolle Tipps fürs Berufsleben und die Bewerbung. Außerdem möchte ich neue Potenziale an mir entdecken.“

Arisbet R., Teilnehmerin INTERACTA 4

„Ich finde es toll unter Frauen zu sein, die häufig das gleiche Problem haben. Wir geben uns Hilfestellungen und Ratschläge.“

Sahar K., Teilnehmerin INTERACTA 4

AHA!

Zur Förderung der Chancengleichheit gehört auch ein flächendeckendes Angebot von so genannten „Ganztagesschulen“ in Bayern. So wird eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Eltern und Erziehungsberechtigte erreicht. Hier erfahren Sie mehr!

Zusätzliche Informationen

Kontakt

ESF Verwaltungsbehörde in Bayern
Winzererstraße 9
80797 München
Tel. 089 1261-01

Ansprechpartner

Projektbeispiele-teaser1
Projektbeispiele-teaser2
Projektbeispiele-teaser3

Projektbeispiele

Erfolgs-Projekte finden Sie hier...

Der ESF-Film. Jetzt ansehen!

ESF-Film